ende

Outplacement-Beratung

In unserem Verständnis von Outplacement verbinden wir Karriereberatung, Coaching, Personal- und psychologische Beratung miteinander. Outplacement bezieht sich bei uns daher nicht nur auf die bloße Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz – zu unserer Dienstleistung gehören auch

  • Ist-Analyse/Standortbestimmung
  • Erstellen eines psychologischen Profils mit dazugehörenden Empowerment-Maßnahmen
  • gemeinsames Entwickeln einer Vision,
  • Definieren von Zielen und Planung konkreter Maßnahmen zur Zielerreichung
  • Kommunikationstrainings und Selbstpräsentationstechniken
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • individuelles Vorbereiten auf Bewerbungsgespräche sowie auf typische HR-Fragen
  • Begleitung während der Probezeit

Unser Ziel ist eine bestmögliche Unterstützung der Coachees in ihrem Veränderungsprozess. Das bedeutet, dass wir unsere Coachees vom ersten Tag an persönlich sowie prozess- und bedarfsorientiert mit auf den Einzelnen maßgeschneiderten Maßnahmen und mit den Themen, die den Einzelnen bewegen, trainieren.

Wir betreuen unsere Coachees von Anfang an bis zum neuen Job als

  • Trainer
  • Coach
  • Berater
  • Motivator
  • Katalysator
  • Netzwerker
  • aktiven „Jobhunter“

Einzel-Assessment

Unter einem Einzel-Assessment verstehen wir die Beurteilung der Kompetenzen und Capabilities, der Persönlichkeit, der Psychodynamik, des Entscheidungsverhaltens, der Motivation und des Arbeitsstils sowie des Entwicklungspotenzials von Personen mittels verschiedener professioneller Verfahren in unterschiedlichen praxisrelevanten Situationen. Unser Ziel besteht in einer Professionalisierung der Selektions- und Laufbahnentscheidungen innerhalb eines Unternehmens.

Der wesentliche Unterschied zu einem Assessment Center besteht in der Zeitdauer. Ein Einzel-Assessment wird i.d.R. im Rahmen eines Präsenztages durchgeführt.

Ziele des Einzel-Assessments

Gruppen-/Team-Assessment

In einem Gruppen-/Team-Assessment beurteilen wir die sozialen Kompetenzen, Kommunikations- und Interaktionsdynamiken, Problemlösungsfähigkeiten, Entscheidungsmuster, Aufgabenverständnis, Teamdynamiken und Entwicklungsprozesse.

Ziele des Gruppen-/Team-Assessments

Assessment Center (AC)

Unter einem AC verstehen wir ein Verfahren, in dem ein definierter Kreis an Teilnehmer mit Hilfe einer systematischen Kombination verschiedener Einzeltechniken der Personalauswahl von mehreren Experten beobachtet und beurteilt werden. Ein AC besteht aus Einzel- und Gruppenaufgaben.

Ein AC kann sowohl zur Auswahl künftiger Mitarbeiter sowie als organisatorisches Beurteilungs- und Förderungsinstrument eingesetzt werden. Im Vorderrgund stehen fachliche Kompetenzen sowie Persönlichkeitsfaktoren und Interaktions- und Kommunikationskompetenzen.

Ziele des Assessment Centers

Development Center (AC)

In einem Development-Center werden lern- und laufbahnrelevante Stärken und Schwächen mit den Teilnehmern erarbeitet und evaluiert. Im Development-Center werden Diagnostik (Assessment) und Beratung mit einander verbunden.

Ziele des Development Centers