deen

Moderation/Open Space

Moderation is a form of hosting a discussion in which a group is guided by one person, the moderator, along specific lines in compliance with specific communication rules.

Triggers for Moderation

  • Workshops.
  • Projects.
  • Change processes.
  • Presentations.
  • Kick-off meetings.
  • Events.
  • Discussions.

Goals of Moderation

  • Collection of complex information and tangible arguments.
  • Finding targeted problem solutions.
  • Planning activities.
  • Taking decisions.
  • Formation of action teams to implement the results of moderation.

Open Space is a moderation method for large groups. We regard it as a goal- and solution-driven method in which between 30 and 600 persons can participate at the same time.

Triggers for an Open Space

Open Space is particularly suitable if extensive learning, development and solution processes are to be initiated and implemented in a company.

Objectives of Open Space

Using an Open Space, urgent and important subjects can be processed in innovative and solution-driven ways by a large number of staff members and managers. In addition, projects can be defined, necessary measures formulated and practical implementations introduced.

Einzel-Assessment

Unter einem Einzel-Assessment verstehen wir die Beurteilung der Kompetenzen und Capabilities, der Persönlichkeit, der Psychodynamik, des Entscheidungsverhaltens, der Motivation und des Arbeitsstils sowie des Entwicklungspotenzials von Personen mittels verschiedener professioneller Verfahren in unterschiedlichen praxisrelevanten Situationen. Unser Ziel besteht in einer Professionalisierung der Selektions- und Laufbahnentscheidungen innerhalb eines Unternehmens.

Der wesentliche Unterschied zu einem Assessment Center besteht in der Zeitdauer. Ein Einzel-Assessment wird i.d.R. im Rahmen eines Präsenztages durchgeführt.

Ziele des Einzel-Assessments

Gruppen-/Team-Assessment

In einem Gruppen-/Team-Assessment beurteilen wir die sozialen Kompetenzen, Kommunikations- und Interaktionsdynamiken, Problemlösungsfähigkeiten, Entscheidungsmuster, Aufgabenverständnis, Teamdynamiken und Entwicklungsprozesse.

Ziele des Gruppen-/Team-Assessments

Assessment Center (AC)

Unter einem AC verstehen wir ein Verfahren, in dem ein definierter Kreis an Teilnehmer mit Hilfe einer systematischen Kombination verschiedener Einzeltechniken der Personalauswahl von mehreren Experten beobachtet und beurteilt werden. Ein AC besteht aus Einzel- und Gruppenaufgaben.

Ein AC kann sowohl zur Auswahl künftiger Mitarbeiter sowie als organisatorisches Beurteilungs- und Förderungsinstrument eingesetzt werden. Im Vorderrgund stehen fachliche Kompetenzen sowie Persönlichkeitsfaktoren und Interaktions- und Kommunikationskompetenzen.

Ziele des Assessment Centers

Development Center (AC)

In einem Development-Center werden lern- und laufbahnrelevante Stärken und Schwächen mit den Teilnehmern erarbeitet und evaluiert. Im Development-Center werden Diagnostik (Assessment) und Beratung mit einander verbunden.

Ziele des Development Centers